Soeckers

Knabenblütenträume

Soeckers bedeutet aufgedrehte Amps, britischer Sound, eine ordentliche Portion Melodie und das alles auf deutsch. Garagenpop ist mehr Vinyl als MP3. Musik zum Feiern und Tanzen für verregnete Herbstmontage und warme Sommerabende, die sich bis ins Morgengrauen ziehen.

Damit trifft die noch junge Band ziemlich genau den Nerv der Zeit und sorgt spielend leicht dafür, dass sich Altrocker und Hausfrau schwelgend in den Armen liegen. Als Belohnung durften die fünf Jungs aus Ahaus bei Münster jüngst den umjubelten Tour-Support für Wanda, die selbst gerade ihren absoluten Durchbruch hatten, geben. Ob die Soeckers ebenfalls derart durch­starten, lässt sich heute natürlich noch nicht sagen. Aber es scheint, als sei gerade eine Geschichte gestartet, die schön zu werden verspricht.

Samstag, 15.06.19, 18:15 Uhr


Weitere Infos